Grund- und Ersatzversorgung

Festlegung des Grundversorgers:

Als Netzbetreiber hat die KBG Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homberg eG die Pflicht, alle drei Jahre jeweils zum 1. Juli, den Grundversorger festzustellen. Dies muss bis zum 30. September eines Jahres auf der Internetseite veröffentlicht werden.
Grundversorger ist nach § 36 Abs. 1 EnWG jeweils das Energieversorgungsunternehmen, das die meisten Haushalte in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert.
Somit gilt die kbg Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homberg eG
als Grundversorger für Strom in Ihrem Netzgebiet.

Konzessionsgebiet der Kernstadt von Homberg (Efze):
Datei herunterladen

Konzessionsgebiet der Stadtteile von Homberg (Efze):
Datei herunterladen

 

Bekanntmachung - Neue Verordnungen für Grundversorgung und Netzanschluss

Am 08.11.2006 sind neue Verordnungen für die Grundversorgung mit Strom und Gas (StromGVV/GasGVV) für den Vertragsanteil der Lieferung sowie die Niederspannungs- und Niederdruckanschlussverordnung (NAV/NDAV) für den Vertragsanteil Netzbetrieb in Kraft getreten und gelten damit automatisch als rechtliche Grundlage für Verträge.

In Folge dieser neuen Verordnungen ersetzen neue Ergänzende Bedingungen die bisherigen Ergänzenden Bestimmungen der KBG Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homberg eG. Auch hier findet basierend auf den neuen Verordnungen die Trennung in Anteile des Betriebes von Netzen und der Lieferung von Energie statt. Kunden in der Grundversorgung profitieren von verbesserten Haftungsregelungen und der Ausweitung von Informationspflichten.

Die Bedingungen des Anschlusses an die Versorgungsnetze der KBG Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homberg eG werden durch die NAV/NDAV und die jeweiligen Ergänzenden Bedingungen geregelt.
Seit dem 13.07.2005 ist das neue Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) in Kraft. Danach haben Energieversorungsunternehmen eine Grundversorgung mit Strom durchzuführen. Die Grundversorgung entspricht - vereinfacht ausgedrückt - der Belieferung von Haushalten und Kleingewerbekunden mit Strom nach allgemeinen Preisen und Bedingungen.

Die Allgemeinen Preise und Bedingungen der KBG Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homberg eG für die Versorgung von Haushaltskunden mit Elektrizität im Rahmen der Grundversorgung nach dem Zweiten Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts, gültig ab 13. Juli 2005, entsprechen den gültigen und veröffentlichten Allgemeinen Tarifen und Bedingungen der KBG Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homberg eG für die allgemeine Versorgung von Tarifkunden mit Elektrizität.

 

 

Beratung

Ihre Ansprechpartnerin

Gundula Schröder
Telefon 05681 9909-0

E-Mail

Ihre Mitteilung können Sie uns jederzeit auch gern auf elektronischem Wege zukommen lassen unter



info@remove-this.kbg-homberg.de

Notruf

Technischer Notdienst
außerhalb der Öffnungszeiten:


Telefon 05681 9909-22